Ingenieurvermessungen

Für komplexe Bauvorhaben im Hoch-, Tief- und Straßenbau ist die exakte Ermittlung von Maßbezügen Grundlage für die weitere Planung.

Unter Ingenieurvermessung versteht man ein Teilgebiet der angewandten Geodäsie, das sich mit den Vermessungsleistungen in der Planung, Bauausführung und Überwachung von technischen Objekten (Anlagenbau), Bauwerken (Brücken- und Tunnelbau) und natürlichen Objekten (Gelände- und Gewässeraufnahmen) beschäftigt.

Unser Leistungs-spektrum

  • Entwurfsvermessung, Lage- und Höhenpläne, digitale Geländemodelle
  • Trassierungsvermessung im Verkehrswegebau und Leitungsbau
  • Bestandserfassung und -dokumentation
  • Absteckungen und Kontrollmessungen im Hoch-, Tief-, Rohrleitungs-, Ingenieur-, Gleis-, Straßen-, Maschinen- und Anlagenbau
  • Deformations- und Überwachungsmessungen
  • Markscheiderische Arbeiten über- und untertägig, Bergmännische Risswerke
  • Gebäudeaufmaße, Fassadenaufnahmen
  • Datenbanken für Leitungs-, Schacht- oder Baumkataster
  • Erstellung von 3D-Steuerungsdaten für Baumaschinen
  • Massenermittlung und Abrechnung nach REB-Standard