Rohstoffgewinnung, Bergbausicherung und nachbergbauliche Landschaftsgestaltung

Die Erde verfügt über Rohstofflagerstätten der verschiedensten Art. Zu den wichtigsten Vorkommen gehören Eisen, Kupfer, Blei, Seltene Erden, Kohle, Erdöl und Erdgas.

Der Bergbau beschäftigt sich mit dem Aufschluss dieser Lagerstätten sowie der Gewinnung von Rohstoffen und schafft damit die Basis zur Entwicklung von Industrie und Wirtschaft.

Sanierungsarbeiten im Hauptrutschungskessel des Tagesbaurestlochs Nachterstedt / Schadeleben

Kompetenzen

  • Beratung
  • Planung
  • Projekt- und Kostenmanagement
  • Objektüberwachung
  • Projektsteuerung

Mitgliedschaften

VBGU – Verband Bergbau, Geologie und Umwelt e. V.
DGGT – Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e. V.
DGEB – Deutsche Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik e. V.