Erdstatische Berechnungen

Erdstatische Berechnungen bilden die Grundlage zur Beurteilung der Standsicherheit von Böschungssystemen im Bergbau. Dazu gehören gewachsene Böschungen, Verkehrsdämme und Kippenböschungen.

Für den Neuaufschluss und die Erweiterung von Lagerstätten, die Gerätestandsicherheit, die Abraumverkippung und den Sanierungsbergbau liefern unsere Sachverständigen alle notwendigen Standsicherheitsnachweise.

Standsichere Endgestaltung eines Kippenkörpers

Unser Planungs-spektrum

  • Standsicherheitsuntersuchungen / Standsicher-heitsberechnungen / Standsicherheitsnachweise für Böschungen und Dämme im gewachsenen und gekippten Lockergestein
  • Standsicherheitsuntersuchungen an Böschungen, Hängen und Wänden im Festgestein
  • Planung und Standsicherheitsnachweise für Bergehalden, Deponien, Tailingsdämme und industrielle Absetzanlagen
  • Planung von Maßnahmen zur Böschungssicherung und zur Böschungsstabilisierung
  • Planung von Maßnahmen der dynamischen Kippenstabilisierung
  • Auswertung und Bewertung von geotechnischen Feld- und Laboruntersuchungen
  • Analyse von Bau- und Bergschäden
  • Erarbeitung von Gutachten durch Sachverständige für Geotechnik und Böschungen